Daniel Axt

kam 2006 durch einen Workshop an einer Schauspielschule in Hannover zur Schauspielerei. Seitdem wirkte er in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen mit. Unmittelbar nach dem Abitur studierte er Schauspiel an der Neighborhood Playhouse School of the Theatre in New York.

© Fabian Stürtz

„Als junger Schauspieler, der ich selbst noch bin, weiß ich aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, gefördert zu werden und sich ausprobieren zu können.

Genau diese Möglichkeit zur Förderung künstlerischer Talente von Kindern und Jugendlichen ist Anliegen von TAMUTHEA. Deshalb habe ich mich gern zu dieser Patenschaft entschlossen.

In dem Film ‘Rock It!’ habe ich die Hauptrolle spielen dürfen und freue mich, den Kindern und Jugendlichen von TAMUTHEA nun bei der Umsetzung der Bühnenfassung zur Seite zu stehen.“

 

Seit Beendigung des Studiums wirkt Daniel Axt an verschiedenen Fernsehproduktionen mit und arbeitet zugleich als Singer/Songwriter an seinem erstes Albumprojekt, das 2014 veröffentlicht wurde.